Thomas Frühwirth alias "TiggerTom"

„Meine Art und Weise, zum Tag DANKE zu sagen!“

Schon sehr früh träumte der Süd-Oststeirer vom Endurosport und begann diesen mit 15 Jahren auszuüben. Nach Absolvierung der Lehre, arbeitete er bei Steyr-Daimler- Puch in der Entwicklung und besuchte nebenbei die Abend-HTL für Fahrzeugtechnik. 2001 folgte er seinem Hobby und wechselte zu KTM-Sportmotorcycles nach Mattighofen (OÖ).

Als Folge eines Motorradunfalles im Jahr 2004, erlitt Thomas eine Querschnittsgelähmung.

Nun ist er dem Triathlonsport , mit den Disziplinen Schwimmen, Handbike- und Rennrollstuhlfahren, verfallen. Triathlon ist zu seiner zweiten Sportliebe geworden, in der er sich von Jahr zu Jahr steigert.

 

Warum TiggerTom?

Thomas ist wie auch Tigger immer gut drauf, möchte immer etwas unternehmen, hat Freude an der Bewegung, interessiert sich für alles und vergisst dabei nicht auf seine Freunde und Mitmenschen.

Erfolge

2008 – 2018

  • Ironman Weltrekordhalter
  • Silber Paralympics 2016
  • Ironman Weltmeister 2013
  • Bronze Paracycling Weltmeisterschaft 2014 und 2015
  • Teilnahme an den größten Rennrollstuhl-Marathons der Welt
  • „King of the mountain tour“ 10Tage 12 Pässe/25.000 Höhenmeter
  • Race across America 2er team Finisher
  • Double Ironman Finisher

Ziele

2019

  • UCI Paracycling Weltcup
  • UCI Paracycling Weltmeisterschaft

2020

  • Paralympics Tokio 2020
  • UCI Paracycling Weltcup
  • UCI Paracycling Weltmeisterschaft