Angelino Zeller

Angelino lernte Metallbearbeitungstechniker, studierte Fotografie und arbeitete als Industriekletterer.

Seine Begeisterung für Extrem Sport war immer ein großer Teil seines Lebens, der auch nach seinem Paragleitunfall im Nov. 2017 noch zu seiner Leidenschaft zählt.

Seither ist er mit dem Rollstuhl unterwegs und fand auch nach kürzerer Zeit wieder zurück zum Klettern, bei dem jetzt sein Hauptfokus liegt.

 

Das wichtigste: „Spaß und Freude in dem was man macht"

Bei der WM in Innsbruck im letzten Jahr, wurde Angelino stärkster Kletterer unter den Rollifahrern (Kategorie AL-1). Auch dieses Jahr möchte der ambitionierte Sportler in der WM antreten und hofft sein Können in Frankreich unter Beweis zu stellen. 

Erfolge

11.09.2018    World Championship Innsbruck/Tirol 9.Platz (RP-1) 1.Platz (AL-1)

19.05.2019    Austria-Paraclimbing-Cup in Gaflenz   1.Platz (AL-1)

02.05.2019    Austria-Paraclimbing-Cup in Villach     1Platz (AL-1)

14.06.2019  Österreichische Staatsmeisterschaft
1Platz (AL-1)